Wagenfähren
Deutschland,
Niederlande und Westeuropa
Startseite: Fähren in Europa

Startseite D, NL, Westeuropa

Suchen
Search
Søk

 Ingense Veer
Werft
Baujahr
 1925 (?)
Abbruch
-2004-
-
 Bau-nr.
-
Namen Reedereien / Eigner Lebenslauf Vermessung: -
  1. nn, Druten - 1928
  2. Ingense Veer - 2004
  1. nn, Druten - 1928
  2. Veerdienst Ingen - Elst BV - 2004
? - 1927 Druten
02.1928 - 28.02.2003 Ingen - Elst, Rijn
1968 Verlängerung und Verbreiterung (Scheepswerf Hendriks, Dodewaard
28.2.2003 ersetzt durch die "Geldersweert"
2003/2004 aufgelegt
abgebrochen 2004 bei Scheepssloperij Nederland BV in 's-Gravendeel
Tragfähigkeit
  Tdw /dwt
 51 Tonnen
Länge ü.a..
-
m (length o/a)
Breite ü.a.
-
m (beam o/a)
Tiefgang (Tg)
-
m (d - draft/draught)
Passagiere
160
-
PKW-Einheiten
-
-
Maschine / Antrieb: - Gierseilfähre bis 1968, dann mit eigenem Antrieb (DAF-Motor), aber am Seil geführt; ab 1972 Einbau 2. Motor Geschwindigkeit
-
kn
weitere Informationen: - stählerner Rumpf
-
Infolink: Veerdienst Ingen-Elst
- Vorgängerfähre:
hölzerne Gierfähre, Einsatz bis 1928, dann aufgelegt in der Nähre der Fährstelle, 1943 durch Kriegseinwirkungen zerstört
- - -

Rijn bei Ingen-Elst 8.2002
-

ca.1950 - 1960er Jahre
-
ca. 1930er Jahre
 

©  Wilhelm Langes, Dortmund, Germany 2003 ff.
 email:  wlanges_@_gmx.de
Anti-Spam:  korrekte Adresse ohne/without/uten _ !!!