Wagenfähren
Frankreich
Startseite: Fähren in Europa

Startseite D, NL, Westeuropa

 
F Côtes de Blaye Baujahr Bauwerft:
1970 Dubigeon-Normandie SA, Nantes
B.-nr 883
495 brt Tonnage 51,70 /  m lang 12,30
12,03
m breit 1,70
3,10
m Tiefg. 350 Passagiere 40 PKW 10,7 Knoten
Namen:
  1. Duchesse Anne - 1980
  2. Côtes de Blaye - 06.2014
  3. Owendo (Gabun) -
Fährbetrieb / Reederei:
  1. Ponts et Chaussees St. Nazaire - ?
  2. nn - ?
  3. Conseil général de la Gironde, Le Verdon - 06.2014
  4. nn
aktueller und früherer Fähreinsatz:

1970 - 10.1975 St.Naraize - Mindin / St. Brevin (Loiremündung)

1975 - 1980: unklar
ca. 1980 - 04.2014:  Gironde: Blaye - Lamarque
wurde mit Einsatz der neuen
Sébastien Vauban ausser Dienst gestellt
06.2014 in den Gabun verkauft: geplanter Einsatz: Transportschiff auf dem Ogooué river (von Port-Gentil aus)
  IMO 7119513
Kennung: FWZM
2 x Dieselmotor Typ Duvant  8VJS mit 442 kW auf 2 x Voith-Schneider-Propeller - Info -
152 dwt
"Cotes de Blaye"
-
Fotos/Info 2014 -

 
-
Cotes de Blaye - Duchess Anne 
Fotoquelle

noch als Duchess Anne

Cotes de Blaye

anlegend in Blaye

 
 
© W. Langes, 
Dortmund 2003
 email: fjordfaehren_@_gmx.de
Anti Spam: korrekt ohne/uten "_" !