Wagenfähren in Deutschland
ab 1900
Startseite Fähren in Europa
Startseite Wagenfähren
 Wagenfähren in Mecklenburg-Vorpommern: Warnow - Peene - Rügen
zurück zur regionalen Übersicht Deutschland
Durch Klick auf einen der Links in dieser Tabelle gelangen Sie zum nicht-öffentlichen Teil dieser Internetpräsenz.
!!! Diese Daten- und Fotoseiten der deutschen Fähren sind nur noch nach Anmeldung zugänglich !!!
Bearbeitungsstand 11.2018

Ort Strom-km Fährgefäße / Fährschiffe Zeit Technik - Bemerkungen
Warnow        
Gehlsdorf - Rostock-Kabutzenhof

 

  Dampffähre "Rostock-Gehlstorf"
--x
1907 (?) - ca. 1955 Rendsburger Schiffs-und Maschinenbau GmbH, Rendsburg: 1907 BN 21 Dampffähre "Rostock-Gehlstorf"  120 BT für Rostock-Gehlstorf-Dampffähre, Karte 1911 -
Willi Schröder 1955 - 1991 (1993) früher Personenfähre, VEB Schiffswerft Neptun, Warnemünde (B-nr: 859), 226 BT für Stadt Rostock
heute in Oberndorf Ostekieker
Albert Schmidt 1955 - 1991 1995 nach Spanien verbracht, soll 2001 vor Arguineguin / Spanien versenkt worden sein
Fähre Ostsee 1992 - 1993  
Schmarl - Oldendorf    Lütten Klein 1997 - 2003 ersetzt durch Warnowtunnel, ex. Färja 278
Schmarl 1997 - 2003 ex. Färja 279
Oldendorf 1997 - 2003 ex. Färja 273
Warnemünde - Hohe Düne / Markgrafenheide   Knüppelfähre / Fähre I
--x
1903 - 1914 handbetriebene Querseilfähre (mittels Knüppel)
in Karte 1911 ??
Fähre II 1914 - 1939 (?) motorbetriebene Grundkettenfähre, gebaut bei Stocks  & Kolbe, Kiel (?)
Nachweis einer Fähre:
Lübecker Maschinenbau AG - LMG Orenstein und Koppel, Lübeck 1914 für Bauamt Rostock eine Motorkettenfähre 25 m lang (B-nr: 132) 
Fähre III 1930 - 1960 motorbetriebene Grundkettenfähre
1930 Werft Neptun AG, Rostock BN 426 "Fähre III" 25 m l für Stadt Rostock
2 x 30-PS-Dieselmotor
1960 an VEB Schiffswerft "Neptum", umgebaut zum Malerponton
Fähre IV / Maischolle 1935 - 1957/1969 (?) 1935 Werft Neptun AG, Rostock BN 456 "Fähre IV" 27 BT für Stadt Rostock, 33 PS-Diesel, 100 PAX, 13,30(13,80) / 4,40 (4,84) / 1,85 (1,18), Personenfähre
- 1957 größerer Umbau und umbenannt in "Maischolle", kein Fähreinsatz mehr - vermutlich Arbeitsschiff; 1994 Abbruch - Infolink -
Fähre Ostsee 1960 - 1992  
Warnow (I) 1992 - Ende 1995 aus Schweden: ex. Färja 245; weiter nach Portugal abgegeben Castelo de Paiva
Breitling (I) 1992 - Ende 1995 aus Schweden: ex. Färja 247; weiter nach Portugal angegeben Cidade de Penafiel
Breitling (II) Ende 1995 - heute ex. Wittow (II)
Warnow (II) Ende 1999 - heute  
Zingst:
Bresewitz - Timm Ort / Zingst
  -   - Barther Bodden, Wagenfähre MTB 1452 (1888), in Karte 1893 - in Karte 1911 schon Brücke
         
Rügen        
Breetzer Bodden:

Wittower Fähre 

 

- Karte 1898 -

- Karte 1937 -

   Wittow (I) 17.9.1896 - 08.1995 Mtbl. 1445, gebaut 1895 von Vulcan Werke, Stettin, Bau-nr: 224; für Rügensche Kleinbahn, Schmalspur-Eisenbahntrajekt; heute Museumsschiff
Jasmund 17.9.1896 - 1911/12 gebaut 1895 von Vulcan Werke, Stettin, Bau-nr: 225; für Rügensche Kleinbahn, Schmalspur-Eisenbahntrajekt
weiter ?
Jasper von Maltzahn
ab 1945: Fähre Bergen
1911/1912 - 1994 - bis ca. 1938 Dampfschiff
- abgebrochen 1995 (!)
Wittow (II) 1994 - 1995 1995 als Breitling (II) nach Warnemünde
Wittow (III) 1996 - heute  
Stralsund  -  - Reservefähre
Kamminer-Fähre - Vieregge       ?
Schaprode - Insel Öhe   - Fährprahm ? - heute - in Karte 1937 WF !! -
- motorbetriebener Fährprahm, geführt an einer Grundkette

- Karte - Fotolink -
Hiddensee - Schaprode   Vitte 1992 - heute Personen- und Versorgungsfähre, ex. Amrum
Strelasund

Stralsund - Altefähr

 

- Karte 1897 -

ab 1883 Eisenbahnfähre: Trajektfähre, 
5.10.1936 eingestellt - ersetzt durch Rügendamm

Autoverkehr erst ab 13.5.1937 über die Brückenverbindung!
vorher nur an besonderen Tagen nach Absprache mit der "Fährgesellschaft Altefähr m.b.H." auch auf den Eisenbahnfähren

  Prinz Heinrich 1883 - 1897/1901 - 1.dt. Eisenbahnfähre
Rügen (I) 1883 - 1902 Bj. 1883, 2 Dampfmaschinen mit je 75/90 PS, Buglader, 36,3 ml, 9,4 mb,1,6 mt, 32,32 m Gleis für  3-4 Eb.-Güterwagen, 250 Pers., ca. 8 kn, Schichau-Werft, Elbing; Passagiere wurden an Deck befördert
1902 als "Swinemünde" nach Swinemünde
Sassnitz 1897 - 1920
1928 - 1936
aus dem Rumpf wurden 1938-1942 2 Fähren für Frankreich hergestellt: "New Rochelle" und "Samuel Champlain"
Putbus 1898 - 1936 1939 als "Pommern" nach Swinemünde, 
gebaut Schichau Werft, Elbing, BN 636,  889 BT für Eisenbahndirektion Stettin
Rügen (II) 1902 - 1936 gebaut Schichau Werft, Elbing, BN 695,  713 BT für Eisenbahndirektion Stettin
Bergen 1905 - 1936 gebaut Schichau Werft, Elbing, BN 790,  837 BT für Eisenbahndirektion Stettin, 1936 nach Swinemünde
Altefähr 1920 - 1936 gebaut Schichau Werft, Elbing, BN 936,  92 BT für Eisenbahndirektion Stettin, 85,80 ml, 10,15 mb, 2,30 mt, 8,5 kn,
Stralsund 1889 - 1901 einspuriges Eisenbahntrajekt mit Heckpforte, 1901 nach Swinemünde
     
     
Stralsund - Altefähr

- Dampffähre
auch für Fahrzeuge und Personen

- Karte 1897 -
- Karte 1937 -
  Altefähr I 1894 - 1937
... nach 1945
1894 Werft Aron & Gollnow, Stettin BN 433 Fähre "Altefähr" 96 brt / 65 nrt für Fährgesellschaft Altefähr, kohlegefeuertes Dampfschiff mit 2 x 75 PS, 26 ml, 6,0 mb, Einsatz als Wagenfähre bis 1937; dann weiter als Personenfähre bis nach 1945, 1945 - 1947 erneut im Einsatz wegen des zerstörten Rügendammes; 1954 verschrottet
1921 wurde der Fährbesitz an eine neugegründete "Fährgesellschaft Altefähr m.b.H." verkauft
Altefähr II 1925 - 1937 Werft- und Handels AG Holtenau, Kiel 1925 Motorfähre "Altefähr 2" 120 BT für Fährgesellschaft Altefähr, Stralsund, ölgefeuertes Dampfschiff; 31,37 ml, Seitenpfortenschiff 
1935 Umbau: 6 m länger und 1,5 m breiter 
eingestellt 05.1937 als Rügendamm fertig
04.1938 nach Swinemünde verkauft
Stralsund - Insel Dänholm
- Karte 1897: KF -
    ? - 07.1937 handbetriebener Fährprahm zur Marinestation
Juli 1935 eingestellt nach Eröffnung der Ziegelgrabenbrücke
Stahlbrode - Glewitz / Rügen
"Glewitzer Fähre" - (Strelasund)
- Karte 1911: WF -
- Karte 1937 WF -

heute Fährbetrieb April - Oktober

  nn ? - 1914 schon um 1900 Motorfähre, in MTB 1745 (1895)
Querverladung 1 - 2 PKW
Motorfährprahm  1914 - ca. 1941 Motorfährprahm, Bj. 1914 / "Schnellfähre Rügen"
Elbe / Major von Schill - ungesicherte Information, geplantes, aber nicht realisiertes Fährprojekt
Glewitz 05.1994 - heute aus Schweden ex. Färja 263
Stahlbrode 05.1994 - 2006 ex. Färja 262
Stralsund 1993 - ? ex. Färja 258
Stahlbrode (II) 2007 - heute - ex. Färja 273
Peene        
Teterower See
Teterow - Burgwallinsel
Teterower Peene / Kanalverbindung zur Peene
  Kurbelfähre Teterow 1929 - 1977 in Mtbl. 2241,  von 1932 an Wagenfähre
Kurbelfähre ab 1929, - Karte 1937 -
- - Fähre Burgwallinsel 1977 - ... -
Aalbude - Verchen / am Ausfluß aus dem Kummerower See 
- Karte 1937 WF -
    1904 - 1974 (?) 1904 Errichtung einer Prahmfähre als kleine Wagenfähre
- Karte 1911: WF -

1974 Versenkung der alten, reparaturbedürftigen Fähre (Info)
Pensin 40,2  Pensin (I) 1934 - 1971 Wirtschaftsfähre, Handbetrieb mit Grundseil,
eröffnet 29.6.1934 nach Durchstich einer Flussschleife der Peene
Pensin (II) 1971 - 09.1999 Stahlfähre, Betrieb zunächst mit Seilwinde, ab 1973 mit Hilfsmotor
http://www.pensin.de/
Gützkow - Kagenow 74,6  Gützkower Fähre ? - 1958 hölzerner Fährprahm, - Karte 1911 -, WF in MTB 2026 von 1932,  in Karte von 1935 -
Da der Prahm 1958 unbrauchbar geworden war, wurde der Fährbetrieb eingestellt.
Ein neu gebauter Fährprahm kam nicht mehr zum Einsatz. (Info)
Stolpe - Quillow  85,8    ? - 1945 - Karte 1911: WF, in MTB 2147 von 1932, in Karte von 1935 -
Bis 1945 gab es zwischen dem Gut Stolpe und dem nördlich gelegenen Wasserschloß Quillow eine Fährverbindung. Seit einigen Jahren verkehrt wieder eine kleine Fähre für Fußgänger und Fahrräder. 
http://www.gutshaus-stolpe.de/stolpe/umgebung.htm
Schwemmort -  Zecherin /Usedom) - Zecheriner Fähre (Wagenfähre)  ? - 1931 - Karte 1911: WF
1931 durch die Zecheriner Brücke - "Bäderbrücke" -  ersetzt
Wolgast - Wolgaster Fähre (Usedom)
- Karte 1911 -
- Karte 1935 -
--x
- - nn ? - 1911 (?) in MTB Nr.1948 (1911)
Fähre "Bogislaw"
1911 - 1934 / 1945 (?)
- Dampffähre für Fahrzeuge, Passagiere und Eisenbahn-Güterwagen, 19,38 ml; 62 to; Bauwerft Kesseler, Greifswald; 90PS-Dampfmaschine 
nach 24.6.1934 nur noch Überführung von Güterwagen - Eröffnung der Peenebrücke (nur Strassenverkehr)  Fotolink
1945 - 1950 nach Sprengung der Brücke Verbindung nur mit der Fähre (?)
Stralsund
1948 - 1990
Eisenbahndampffähre für Güterverkehr,
heute Museumsschiff in Wolgast
Netzelkow / Usedom - Insel Görmitz   Insel Görmitz 2017 - ... private Wirtschaftsfähre, eingerichtet 2017
         
        Mtbl - Messtischblatt / topografische Karte im Maßstab 1 :25.000
zurück zur regionalen Übersicht Deutschland

 

zurück
© W. Langes,  Dortmund 2003 ff
www.fjordfaehren.de
Datenschutzerklärung
email: fjordfaehren_@_gmx.de
Anti-Spam: korrekte Adresse ohne/without/uten _ !!!